First Responder Ausbildung (San A+B)

Information zu COVID-19

Unsere Ausbildung zum Rettungssanitäter wird auch während der COVID-19 Pandemie fortgesetzt. Teile des Theorieunterrichts finden in einem digitalen Klassenzimmer statt, der Praxisunterricht findet in Kleingruppen und unter erhöhten Sicherheits- und Hygienevorkehrungen statt.

Sie möchten First Responder werden?

First Responder oder Helfer vor Ort werden in einem Notfall informiert und können aufgrund der Ortsnähe deutlich vor dem Rettungsdienst oder den Notarzt eintreffen. Sie können Patienten innerhalb weniger Minuten erstversorgen und so Leben retten. Wir ermöglichen Ihnen mit der Ausbildung zum First Responder in München oder in anderen bayerischen Ortschaften, sich ehrenamtlich im First Responder-, Feuerwehr- oder Sanitätsdienst zu engagieren oder als Sanitäter zu arbeiten.

Als ausgebildeter First Responder können Sie:

    • Helfer vor Ort werden
    • das hilfeleistungsfreie Intervall bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken
    • die Rettungskräfte unterstützen

First Responder Voraussetzungen:

Die Ausbildung zum First Responder kann jeder absolvieren, der

    • mindestens 16 Jahre alt ist
    • einen abgeschlossenen und gültigen Erste Hilfe Kurs  vorweisen kann
    • gesundheitlich zur Ausübung der Tätigkeit als First Responder geeignet ist

Ausbildung zum First Responder

    • Lehrinhalt:
      • First Responder Lehrgang nach Leitfaden für organisierte Einrichtungen Erster Hilfe des Bayerischen Staatsministerium des Innern
      • Integration von MPG-Einweisungen gem. MPBetreibV auf gängige Medizinprodukte, Schulungen in den Bereichen Hygiene und Datenschutz, Fahren mit Sondersignal
      • Praxistraining an modernen Simulationspuppen
      • Spannende Exkursionen
    • Lernziel: First Responder (SAN A+B) Zertifikat
    • Ausbildungsort:
      • Angenehme Schulungsatmosphäre in unserem neuen Schulungszentrum in München
      • Ab acht Teilnehmern auch In-House-Schulungen möglich
    • Dauer: 70 Unterrichtseinheiten (circa 60 Vollstunden)
    • Kosten / Termin:  auf Anfrage (Kosten sind Anrechenbar bei Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Hilfsorganisation)
    • Ab einer Teilnahme von 8 Personen ist die Buchung eines individuellen Lehrgangs möglich

Kosten der First Responder Ausbildung

475 Euro inkl. Prüfungsgebühr

Ehrenamtsrabatt für Mitglieder freiwilliger Feuerwehren, Hilfsorganisationen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte: 10%.

Weitere Informationen: Über uns bei BK-Emergency

Wir sind eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für Sanitäter. Unsere Ausbildungen sind stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und mit den international gültigen Guidelines von AHA und PHTLS Deutschland konform. Unsere jungen und hochmotivierten Dozenten sind alle in der Notfallmedizin aktive Ärzte, Notfallsanitäter oder Rettungssanitäter und verfügen über berufspädagogische Zusatzqualifikationen.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch, per Whats-App oder E-Mail zur Verfügung.